Gottliebs-Logo-nur_Schrift
Helen und Andreas von Ow ∙ Buchthalerstrasse 4 ∙ CH-8238 Büsingen · Telefon +49 (0) 77 34 / 21 50 · Fax +49 (0) 77 34 / 62 25 ∙

Obst-
und Weinbau
Lohnbrennerei

VON

O

W

Unser Wein
 
Unser Obst
 
Gutes selbstgemacht
 
Gottliebs Brände
 
Anfahrt
 
Kontakte
 
Zuguterletzt
 
Start
 
Über uns
 
www.vonow.de
www.vonow.ch
pic1239730606921
www.gottliebs.ch

 
Wir sind stolz Ihnen unsere Edelbrände und Liköre zu präsentieren die eine &dbquo;Auszeichnung" oder Medallie erhielten.
 
Bei einer Pallette von über 30 verschiedenen Produkten ist es nicht möglich (bezahlbar) alle an einem Wettbewerb einzureichen.
 
Der Erfolg an den Prämierungen bestätigt uns aber, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
 
Unser Williams wurde an allen drei Wettbewerben mit Gold ausgezeichnet, dabei handelt es sich um 3 verschiedene Jahrgänge nämlich: 2007, 2008, 2009.
Die Jahrgänge 2007 und 2008 sind vergriffen.
 
An der Ostschweizer Prämierung wird mit dem 20 Punktesystem und bei der Distiswiss wird mit dem 100 Punktesystem gearbeitet.

4. Ostschweizer Prämierung Flawil


Edelbranddegustation vom 12. April 2008
Ausgezeichnet wurden:
Conférence 17 Punkte, Williams 20 Punkte
Rubinette 18 Punkte, Apfel aus dem Eichenfass 17 Punkte,
Chriesilikör 17 Punkte,Williamslikör 19 Punkte, Apfellikör 18 Punkte.
Mit den ausgezeichneten Bränden wurden Gruppen gebildet und jeweils noch der Gruppensieger ermittelt.
Unser Williamsbrand wurde Sieger in der Gruppe &dbquo;Birnen und Quitten".
Unser Williamslikör wurde Sieger in der Gruppe &dbquo;Liköre und Vieille".
Unser Rubinettebrand wurde Sieger der Gruppe &dbquo;Äpfel".

 

Distiswiss-Prämierung 2009/2010:


Ausgezeichnet wurden:
Quitte Ronda mit Gold 94.2 Punkte
Unser Quittenbrand hatte die höchste Punktzahl der Kategorie Quitten und wurde mit der Goldenen Quitte ausgezeichnet.
Williams mit Gold 91.8 Punkte
Quittenlikör  mit Silber 88.4 Punkte
Traubentrester (Grappa) Riesling x Sylvaner mit Silber 87,8 Punkte
Kirsch Hedelfinger mit Bronze 78.6 Punkte

 

5. Ostschweizer Prämierung Flawil


Edelbranddegustation vom 3. Juli 2010
Ausgezeichnet wurden:
Williams  19 Punkte
Aprikosen  18 Punkte
Nusslikör 17 Punkte
Gravensteiner  16 Punkte
Kräuter  16 Punkte